Project Description

Arbeitsplatz im Wandel – die Digitalisierung schreitet voran.

Guten Morgen Herr Lars Glöckner und vielen Dank, dass Sie uns als treibende Kraft im Bereich Digitalisierung in diesem Interview Rede und Antwort geben.
In welchen Bereichen hat die Digitalisierung bereits Einzug erhalten?

Die größten Bereiche sind der tägliche Zahlungsverkehr, die Beauftragung und Rechnungsstellung von Dienstleistern und Handwerkern, insbesondere lokale Partner wie die SWP, die Betriebskostenabrechnung aber auch Schnittstellen wie das optische Archiv oder die Anbindung der Telefonanlage an die Immobiliensoftware.

Wie wirkt sich das auf Ihren Arbeitsalltag aus?

Der Arbeitsalltag wird in vielerlei Hinsicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleichtert. Alle benötigten Daten und Informationen sind zentral in einer Stelle hinterlegt. Es müssen in den meisten Fällen keine Ordner oder Mappen durchsucht werden, sondern alle Daten zu einem Mietverhältnis, einem technischen Auftrag oder eine Rechnung z.B. sind in einem System ersichtlich.

Welchen Nutzen sehen Sie aus Kundensicht?

Unseren Mieterinnen und Mietern können wir damit noch besseren Service bieten. Schnell und unkompliziert haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle notwendigen Daten vor sich und können sich umgehend um das Anliegen der Person kümmern. Selbst ohne persönlichen Kontakt können unsere Mieterinnen und Mieter auf unserer Homepage wichtige Formulare wie Reparaturmeldungen o.ä. finden und herunterladen.

Wie wird die Zukunft der Digitalisierung in Ihrem
Bereich aussehen? Können Sie einen Ausblick in die nahe Zukunft geben?

Es ist wichtig Schritt zu halten und Projekte und Ideen, die für alle Beteiligten einen Mehrwert schaffen, voran zu treiben.

Dies können Dinge sein wie der digitale Mietvertrag, ein Mieterportal oder die Ausstattung technischer Anlagen mit Remotezugriffen. Aber auch die Umstellung von aktuell analogen zu digitalen Prozessen wird immer weiter mit neuen Ideen und Möglichkeiten vorangetrieben.

Digitalisierung

Die Verwendung von Daten und algorithmischen Systemen für neue oder verbesserte Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle.